Gedenkstättenfahrt nach Auschwitz / Krakau:

„Auschwitz als Mahnmal für Toleranz und Menschlichkeit“

Auschwitz (c) © 2015 6iee.com
Auschwitz
Donnerstag, 23. April 2020 - Dienstag, 28. April 2020

Studienreise nach Auschwitz/ Birkenau und Krakau  -  Polen 

„Auschwitz als Mahnmal für Toleranz und Menschlichkeit“
Programm ( Änderungen möglich )

Tag 1 - 23.04.
6:30 Uhr: Flug von Dortmund nach Kattowitz (voraussichtlich: Wizzair)
Transfer zum Bildungshaus in Auschwitz

  • erste Programmpunkte / Stadtspaziergang
  • Besuch/ Infos Synagoge in der Stadt
  • Abendessen / Tagesrückblick

Tag 2 - 24.04.
Vormittags: Geführte Besichtigung im ehemaligen Stammlager Auschwitz
• Zeit für persönliche Auseinandersetzung auf dem Gelände
Nachmittags: Begegnung mit Manfred Deselaers / Mönchengladbacher Priester in
Auschwitz / Leiter Begegnungszentrum

Tag 3 - 25.04.
Vormittags: Fahrt/ Besichtigung zum Mahnmal und zur Gedenkstätte von Birkenau
Nachmittags: Ausstellungsbesuch 
Franziskanerkloster : Zeichnungen Marian Kolodziej
Abends: Vorbereitungen Zeitzeugengespräch

Tag 4 - 26. 04.
Vormittags: Fahrt nach Krakau/ Hotelbezug anschließend Zeitzeugengespräch ( geplant)
Nachmittags: das jüdische Krakau / jüdisches Viertel – geführter Gang durch das Viertel
anschließend freie Zeit in Krakau
Abends: Koscheres Abendessen mit Klezmer-Konzert

Tag 5 – 27.04.
Vormittags: Kennenlernen der wichtigsten Orte der heutigen modernen Stadt / geführter
Spaziergang

  • Kennenlernen der Wavel-Burg
  • Die K-und K- Monarchie kulinarisch - gemeinsames Abendessen im Balaton
    Abschlussgespräch

Tag 6 - 28.04.

  • Hotel Check out / Möglichkeit des Einkaufes und /oder Besuch des Museums unter dem Markplatz
  • 12.00 Uhr Transfer zum Flughafen
  • 16:30 Uhr Rückflug nach Dortmund, Transfer nach Mönchengladbach

Reiseleitung:
2 Mitarbeiter/innen des IBB- Dortmund
Ingrid Beschorner / GCJZ- MG

Teilnehmergruppe: insg. 18 Personen

Verkehrsmittel:
• Flug Air Wizzair, vor Ort ÖPNV
• Fahrt nach Dortmund und zurück nach MG wird auf dem Vortreffen abgesprochen

Unterkunft:
• Zentrum für Dialog und Gebet - Auschwitz
• Hotel Alfa - Krakau

Art der Verpflegung: Vollpension ab Mittagessen 1. Tag

Nach Anmeldung erfolgen ausführliche Informationen. Zu einem verbindlichen Vortreffen der Gesamtgruppe wird für den 03. April 2020 , 18.00 Uhr ins Haus der Regionen MG/HS eingeladen .